Wer ist der Regensburger Steuerkreis?

Der Verein wurde am 05. Mai 2004 in Regensburg gegründet. Er verfolgt den Zweck, die Forschung, die Lehre und die Fortbildung auf dem Gebiet des Steuerrechts an der Universität Regensburg sowie die Verbindung zwischen Theorie und Praxis ideell und finanziell zu fördern.

Deshalb werden regelmäßig Vortragsveranstaltungen zu wichtigen Themenbereichen und aktuellen Fragen abgehalten, in denen ein wissenschaftlicher und praktischer Meinungsaustausch stattfindet. Zu den Vortragsveranstaltungen können jeweils Fortbildungsbescheinigungen gemäß § 15 FAO für Fachanwälte für Steuerrecht ausgestellt werden.

Der Verein richtet sich an:

  • Studierende der Rechtswissenschaft und Wirtschaftswissenschaften
  • Steuerberatende Berufe
  • Rechtsanwälte
  • Mitarbeiter der Finanzverwaltung
  • Richter an den Finanzgerichten


Der Verein fördert den Bestand an steuerrechtlicher Literatur in der rechtswissenschaftlichen Bibliothek der Universität Regensburg sowie Exkursionen und Seminare der Studierenden im Steuerrecht. Auch werden Drittmittel für Forschung und Lehre im Steuerrecht zur Verfügung gestellt.